intro-blogparade

Meine Lieblingstasse ist barcamp-gebrandet

Die Lieblingstassen-Blogparade von Stefan bietet gerade einen schönen Anlaß einmal wieder einen kleinen Blogartikel zwischendurch zu schreiben. Zum Glück passt das Thema auch recht gut zum dominanten Hauptthema unseres Blogs („TYPO3“ *). Denn meine frisch gekürte Lieblingstasse stammt vom ersten TYPO3Camp Rhein Ruhr.

lieblingstasse-typo3camp-rr

Begründung des Lieblingstassen-Urteils:

Event-Memorabilia mit Alltagstauglichkeit

1. Grundsätzlich finde ich es schon einmal eine schöne Idee, Kaffetassen als Goodies für Barcamps anzubieten. In der Regel bietet der Arbeitsalltag in Agenturen mit Dresscode wenig Gelegenheit zum Auftragen ausgebeulter Barcamp-TShirts in XXL. (Zumal dem offziellen Barcamp-Shirt des letztjährigen TYPO3Camp Rhein Ruhr nachgesagt wird, dass man damit aussieht, wie ein Freßnapf-Angestellter aus der Bowling-Mannschaft).

Megatrend Mass Customization

2. Jeder liebt Tassen, die den eigenen Namen tragen. Besonders in konkurrenzfreudigen Büroumgebungen, wo das eigene Revier markiert und gegen feindlich-ausländische „Köln“-Tassen verteidigt werden muss. Allerdings muss ich kritisieren, dass bei der Logo-Skyline leider der Bereich Rheinland deutlich unterrepräsentiert ist!

Namensschild in der neutralen Zone

3. Die bei Barcamps üblichen Lenyards mit Namensschild (und Twitternick) hängen meist ungünstig in der Brustgegend. Feinfühlige Mitmenschen eruieren daher die Namen unbekannter Campteilnehmer lieber über eine individualisierte Kaffetasse, statt fremden Menschen ungeniert auf die Brust starren zu müssen.

Nachtrag: Runner-ups

Auf den zweiten bzw. dritten Platz verwiesen wurden die letzjährige offizielle „Beyond Tellerand“-Tasse, sowie die Coffee-Function-Tasse des Denkwerks (erworben im Braincamp).

* Wenn ich mir unsere Tagcloud so ansehe: Wir müssen dringend etwas an unserer Tagcloud manipulieren. Oder weniger über TYPO3 schreiben. Oder mehr Blogbeiträge zu anderen Themen schreiben. 🙂

Share on Facebook4Tweet about this on TwitterShare on Google+1Pin on Pinterest1

Über Karoline Steinfatt

Bio als 3. Abifach gehabt. Orchideenfächer studiert. Und jetzt mach' ich irgendwas mit Internet, Social Media und Suchmaschinen. Geschäftsleitung bei der Marketing Factory Consulting GmbH.

Homepage: http://www.marketing-factory.de/

      Profile:
    • facebook
    • googleplus
    • linkedin
    • pinterest
    • twitter
    • youtube

2 Gedanken zu „Meine Lieblingstasse ist barcamp-gebrandet“

Kommentare sind geschlossen.