Schlagwort-Archive: Extension

Die Yoast-SEO-Extension für TYPO3 im Test

In der WordPress-Welt ist Yoast SEO seit vielen Jahren das führende SEO-Plugin. Dort setzen wir es auch schon seit Jahren für uns und unsere Kunden ein. Auch beim Schreiben dieses Artikels kontrolliert Yoast SEO gerade in Echtzeit, ob mein Text für die gewünschten Such-Phrasen optimiert ist. Ein ungemein nützliches Tool also, auf das man schnell nicht mehr verzichten will.
Für die redaktionelle Arbeit in TYPO3 gab es bisher kein vergleichbares Tool mit ähnlichen Funktionen. Doch jetzt ist das Tool auch endlich als Erweiterung für TYPO3 verfügbar. Wir haben uns die neue Yoast-SEO-Extension im Praxistest einmal genauer angesehen.

Die wichtigsten Funktionen der Yoast-SEO-Extension

Die Extension bietet den Redakteuren eine SEO-Hilfestellung in vier Hauptbereichen.

Serie „Korrekte Bildnachweise“: 1. Bildrechtverwaltung im Unternehmen

Abmahnung wegen Urheberrechtsverstößen bei Bildern auf Webseiten – auch Unternehmensseiten sind betroffen

In Deutschland mit seiner blühenden Abmahnidustrie gehören Abmahnungen oder Regressforderungen wegen falschen Bildnachweisen leider immer noch zum Alltag. Und es sind nicht nur blauäugige Privatblogger betroffen, die sich zur Illustration Ihrer Seiten freizügig in der Google-Bildersuche bedient haben. Auch bei der Bildrechtverwaltung auf Unternehmenswebseiten kommt es oft zu Fehlern und Ungenauigkeiten, die eine Abmahnung ermöglichen. Korrekte Bildnachweise im CMS sind daher ein Thema, mit denen sich alle Online-Projektzuständigen befassen müssen. Besonders in einer Zeit, in der es immer mehr BildplagiatSuchdienste gibt, die das Web nach Urheberrechtsverstößen durchsuchen.

MFC veröffentlicht Amazon Affiliate Extension

Wie integrieren wir passende Produkte von Amazon in unsere Seite? Diese oder ähnliche Fragen stellen sich einem Webseiten-Betreiber spätestens dann, wenn er einen Produkt-Test oder eine Buchkritik veröffentlicht hat und am Ende seines Artikels zu dem entsprechenden Produkt verlinken will.

Natürlich bietet Amazon durch sein PartnerNet bereits eine Vielzahl von Möglichkeiten an, aber eine wirklich gute Integration zu TYPO3 CMS gab es bis jetzt noch nicht. Möchte man dann auch noch wissen, wenn ein Produkt ggf. nicht mehr verfügbar ist (ein statischer Link würde ab diesem Zeitpunkt ins Leere laufen), steht man dem Problem gegenüber, dass man seine Seiten händisch abklappern muss, um zu sehen, ob alle Einbindungen noch funktionieren. Bei kleineren Webauftritten mag dies noch ohne Weiteres möglich sein, bei größeren Seiten geht dies aber nicht mehr so einfach.

Neue Extension mfc_belogin_captcha gegen Hackerangriffe auf TYPO3

Backend Login Captcha mfc_belogin_captchaDie Sicherheit von Content Management Systemen (CMS) steht immer wieder in der Kritik. Es heißt, Content Management Systeme wie TYPO3 bergen einfach viel zu viele Gefahren. Doch mit der richtigen Konfiguration und den richtigen Extensions kann man dafür sorgen, dass die Verwendung von TYPO3 sicher ist. Mit unserer neuen Extension mfc_belogin_captcha wird TYPO3 ab sofort noch sicherer.

Erst im Juni diesen Jahres veröffentlichte das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zu diesem Thema eine über 160 Seiten umfassende Studie, in der die Sicherheit von CMS rundum beleuchtet wurde: Den Untersuchungsergebnissen zufolge weisen die untersuchten Basis- / Standardinstallationen trotz vorhandener Sicherheitslücken insgesamt ein gutes Sicherheitsniveau auf.

WordPress RSS-Feeds in TYPO3 Seiten integrieren

Wordpress-Teaser in TYPO3 integrieren
Wordpress-Teaser in TYPO3 integrieren

WordPress und TYPO3 – Zweckehe oder Liebenheirat?

Viele Unternehmen, die mit einem Firmenblog beginnen möchten, stehen vor der Frage, ob sie dieses unter TYPO3 direkt in den normalen Firmenauftritt integrieren sollen, oder ob eine separate Bloglösung gewählt werden soll. Wenn keine besonderen Anforderungen an die Integration von TYPO3-Funktionen oder -Nutzerdaten im Blog gestellt werden, empfehlen wir inzwischen die Verwendung von WordPress als einfach aufzusetzende Blog-Software mit vielen typischen Blog-Features wie Ping und Trackback.

Doch wie kann man danach WordPress und TYPO3 miteinander verknüpfen?  Schließlich möchte man ja auch auf der Firmenhomepage mit mehr als nur einem einfachen Link  auf das Blog verweisen, sondern immer die jeweils aktuellsten Artikel anzeigen lassen.