Seit September 2015 duale Studentin bei der Marketing Factory | Blogbeauftragte | Projektassistenz in diversen Projekten sowie grundsätzlich "Mädchen für Alles"

Meine neuesten Beiträge

Alle Beiträge von Luisa Sofie Faßbender

Über Luisa Sofie Faßbender

Seit September 2015 duale Studentin bei der Marketing Factory | Blogbeauftragte | Projektassistenz in diversen Projekten sowie grundsätzlich "Mädchen für Alles"

Marketing Factory goes DMEXCO – Besucht uns am TYPO3 Stand!

Seit 2009 bringt die DMEXCO Branchenführer, Technologie- und Innovationstreiber sowie Marketing- und Medienprofis zusammen und gilt als zentraler Treffpunkt aller wichtigen Entscheidungsträger.

Wir sind in diesem Jahr mit Vertretern der größten TYPO3 Agenturen Deutschlands am Partnerstand „TYPO3“ auf der DMEXCO vor Ort. In der neu eingeführten World of Agencies in Halle 8 fokussieren sich die sechs Partner auf Open Source Content Management Systeme und beantworten Fragen zu den neuesten Technologien und TYPO3-Produkten.

DMEXCO TYPO3 Gemeinschaftsstand
Standskizze des TYPO3 Gemeinschaftsstandes auf der DMEXCO

Unsere diesjährigen DMEXCO Messehighlights

An unserem Stand könnt Ihr Euch nicht nur um alle unsere Services rund um TYPO3 informieren, sondern auch mehr über unsere diesjährigen Messehighlights Seamless Integration, PIM-Integration in Content Management Systeme und Shops und Schnittstellen-Programmierung erfahren!

CertiFUNcation 2018 im Phantasialand

Am 13. Juli 2018 fand die CertiFUNcation im Phantasialand in Brühl statt. Wir waren in diesem Jahr mit drei Teilnehmern dabei: Nämlich mit Geschäftsführer Christoph Allefeld, Senior Developer Simon Schmidt und meiner Wenigkeit. Für mich persönlich war es die erste – aber garantiert nicht die letzte 😉 – CertiFUNcation.

In diesem Jahr gab es hier zum letzten Mal die Möglichkeit, seine bereits bestehenden Zertifizierungen durch die Teilnahme an den Pflicht-Workshops „What’s new in TYPO3?“ von Mathias Schreiber und „Hardening TYPO3“ von Helmut Hummel um ein weiteres Jahr verlängern zu lassen. Diese Möglichkeit wird es bei den kommenden CertiFUNcations nicht mehr geben.

Wann setzen wir auf TYPO3 und wann auf WordPress?

Der Internetauftritt eines Unternehmens ist für die interne und externe Kommunikation von großer Bedeutung: Um die Inhalte verwalten und bereitstellen zu können, benötigt es ein performantes Content-Management-System, kurz CMS. In unserer Agentur setzen wir hierbei auf TYPO3 oder WordPress. Beide Systeme spielen in unterschiedlichen Bereichen ihre Stärken aus und kommen daher auch beide bei uns zum Einsatz – wann und warum wir welches System einsetzen, erklären wir hier.

WordPress: Das Content-Management-System für kleinere Webseiten & Blogs

WordPress ist aktuell das meistgenutzte Content-Management-System weltweit. Ein Großteil der Webseiten, die mithilfe eines CMS betrieben werden, setzen darauf. Doch wieso setzen so viele Personen (und Firmen) auf gerade dieses CMS?

„Großgeworden“ ist WordPress als Blog-CMS.

10 Jahre Prüfer bei der IHK Düsseldorf – Ingo Schmitt erhält die silberne Ehrennadel

Unser CTO und Geschäftsführer Ingo Schmitt kümmert sich nicht nur um das Wohl und Weiterbestehen der Marketing Factory, sondern ist auch bereits seit 10 Jahren als Ausbilder und Prüfer für IT-Berufe bei der IHK Düsseldorf tätig. Dafür wurde ihm am 12. April 2018 die silberne Ehrennadel verliehen. Bezüglich dieser Auszeichnung habe ich heute mal ein kleines Interview mit ihm geführt, um ein paar Einblicke in seine letzten 10 Jahre zu erhalten.

Zuerst: Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Auszeichnung! Wie fühlst Du Dich heute?

Die Ehrung war schon eine neue Erfahrung für mich. Ich kenne sowas nur vom Sport, wo man für seine Platzierung geehrt wird; in der Regel hat man sich das dann in einem Wettkampf hart erarbeitet. Bei der IHK wird man ja für die langjährige, ehrenamtliche Tätigkeit geehrt. Ich finde es gut, dass die IHK das Ehrenamt so würdigt und in den Fokus stellt. Bei der Veranstaltung wurden auch noch Prüfer geehrt die das schon 15 oder sogar 25 Jahre machen. Vor den Kollegen ziehe ich wirklich den Hut.

20 Jahre bei MFC – ein kurzes Interview mit Christoph Allefeld

Vor zwei Jahren feierte Marketing Factory ihr 20-jähriges Bestehen – heute ist es für unseren Geschäftsführer Christoph Allefeld auch soweit. Zur Feier des Tages habe ich heute ein kleines Interview mit ihm geführt, um die letzten 20 Jahre einmal Revue passieren zu lassen.

20 Jahre bei MFC


First things first: Herzlichen Glückwunsch zu Deinem 20-jährigen Jubiläum! Wie fühlst Du Dich heute?

Großartig! Ich komme gerade aus einem Kurzurlaub in den Bergen und hatte ehrlich gesagt gar nicht mehr an das Jubiläum gedacht. Umso größer die Überraschung als ich heute Morgen an meinen üppig geschmückten Arbeitsplatz kam. Da war ich kurzzeitig erst einmal sprachlos. An dieser Stelle daher auch noch einmal einen großen Dank an die besten Kolleginnen und Kollegen, die man sich nur wünschen kann, für diese gelungene Überraschung.

Wir suchen Dich – als dualen Studenten im Studiengang Wirtschaftsinformatik!

Wir bilden schon seit vielen Jahren junge Menschen aus und haben Freude daran, unser Wissen und unsere Erfahrung weiterzugeben. Für Studenten haben wir neben Praktika auch die Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten angeboten.

Seit 2015 bieten wir neben Ausbildungsplätzen und Praktika auch Studienplätze für duale Studenten an. Zur Verstärkung unseres Teams in der Düsseldorfer Innenstadt suchen wir zum 01. Oktober 2018 deshalb engagierte Nachwuchskräfte für ein duales Studium im Studiengang Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science).

Während deines Studiums wirst du an zwei Tagen in der FOM in Düsseldorf die theoretische Grundlagen rund um Betriebswirtschaft und Informatik lernen, die du an den drei Tagen bei uns im Office direkt praktisch an spannenden Kundenprojekten anwenden kannst.

Teil 3: Wie Sie die Maßnahmen konkret in Ihrem Unternehmen umsetzen

Verwenden Sie immer supportete Software

Das Content Management System (CMS) TYPO3 hat festgelegte Update- und Support-Zeiträume. Hinter TYPO3 steht nicht nur eine große Entwickler-Community, die das CMS stets weiterentwickelt , sondern auch eine eingetragene Firma – die TYPO3 GmbH, die zusätzliche Leistungen anbietet.

Die Entwickler-Community unterstützt jede LTS-Version für je 3 Jahre mit regelmäßigen Sicherheits- und Wartungsupdates. Alle 18 Monate wird zudem eine neue, stabile major Version von TYPO3 CMS veröffentlicht, die simultan dazu weiterentwickelt wird. Es gibt demnach immer zwei stabile, laufende Versionen von TYPO3.

Doch nicht nur Ihr CMS sollte in regelmäßigen Zeiträumen gewartet und geupdated werden – auch Blogs, Plugins und Extensions müssen in regelmäßigen Abständen auf ihre Sicherheit und Funktionalität hin überprüft werden. Das Einspielen von Sicherheits-Patches und neuen Versionen sollte ebenso zum Arbeitsalltag gehören, wie das Beantworten von E-Mails.

Teil 2: IT-Compliance bei der Zusammenarbeit mit der Agentur

Was bedeutet IT-Compliance?

Unter dem Begriff „Compliance“ versteht man grundsätzlich die Befolgung und Einhaltung von Vorgaben und Regeln. IT-Compliance bedeutet, dass die IT eines Unternehmens nachweislich alle ihr aufgetragenen Regeln und Gesetze sowohl technisch, als auch organisatorisch befolgt. Hierbei ist es unwichtig, ob die IT-Leistungen ausschließlich unternehmensintern oder durch externe Dienstleister erbracht werden (darunter fallen auch Entwicklungs-, Hosting- und Outsourcing-Verträge).

Rechtliche Grundlagen

Die IT eines jeden Unternehmens unterliegt im Allgemeinen dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), welches die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten natürlicher Personen regelt.

Verwendet ein Unternehmen ein IT-basiertes System zur Unterstützung ihrer Buchführung, so fallen sämtliche Tätigkeiten diesbezüglich unter die Grundsätze ordnungsgemäßer DV-gestützter Buchführungssysteme (GoBS).

Teil 1: Das neue IT-Sicherheitsgesetz in Deutschland

  • Teil 1: Das neue IT-Sicherheitsgesetz
  • Teil 2: IT Compliance in Zusammenarbeit mit der Agentur
  • Teil 3: Wie Sie die Maßnahmen richtig umsetzen

Das neue IT-Sicherheitsgesetz in Deutschland

Im Juli 2015 ist das IT-Sicherheitsgesetz in Kraft getreten, das zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme beitragen soll. Das Gesetz entstand in Folge der im Juni 2011 beschlossenen Cyber-Sicherheitsstrategie für Deutschland. Webseiten-Betreiber hatten nun 2 Jahre Zeit, ihre Anwendungen an die neuen Regulationen anzupassen.

Die NIS-Richtlinie für EU-Mitgliedsstaaten

Im Juni diesen Jahres ist zusätzlich auf europäischer Ebene die Richtlinie zur Gewährleistung einer hohen Netzwerk- und Informationssicherheit (NIS-Richtlinie) beschlossen worden. Diese definiert die Maßnahmen zur Gewährleistung eines hohen gemeinsamen Sicherheitsniveaus von Netz- und Informationssystemen in der Europäischen Union. Bis Ende Mai 2018 haben die EU-Mitgliedsstaaten nun Zeit, die Richtlinie in nationales Recht umzuwandeln.

Wir sind jetzt zertifizierter Google Partner!

Dank der bestandenen Prüfungen von Simon Schmidt sind wir jetzt offiziell zertifizierter Google-Partner. Spezialisiert haben wir uns hierbei zunächst auf Werbung bei Google Shopping, jedoch haben wir ebenfalls Schwerpunkte auf Online-Marketing-Planung und grundlegende Webmaster-Dienste gelegt!

Wir freuen uns, unseren Kunden nun einen noch umfangreicheren Service bieten zu können!

Bildquellen