Steht irgendwo zwischen Front- und Backend. Mit einem Faible für Usability und Dokumentation. Immer auf der Suche nach Good Practices.

    Profile:
  • twitter

Meine neuesten Beiträge

Alle Beiträge von Sebastian Klein

Über Sebastian Klein

Steht irgendwo zwischen Front- und Backend. Mit einem Faible für Usability und Dokumentation. Immer auf der Suche nach Good Practices.

Homepage: https://www.sebkln.de/

      Profile:
    • twitter

Hello Dark Mode, my old friend: Unser neues Frontend

Unsere neue Website ist seit kurzem online! Im letzten Jahr hat unser Relaunch-Team viel Zeit und Liebe investiert. Und natürlich möchten wir euch jetzt einige Neuerungen vorstellen und Entscheidungen erläutern. Ein paar Stolpersteine während der Umsetzung gab es auch. Heute schauen wir uns das Frontend etwas näher an. Der Prototyp Begonnen haben wir mit einigen … Hello Dark Mode, my old friend: Unser neues Frontend weiterlesen

Hilf mir, TYPO3 Upgrade Wizard! Gridelements-Datensätze sauber migrieren.

Der vierte und letzte Teil dieser Blogreihe: Unsere neuen Container und Inhaltselemente sind konfiguriert und einsatzbereit. Aber im Projekt existieren immer noch die alten Datensätze, die mit Gridelements und deren Kindelementen erstellt wurden. Daher zeigen wir euch diesmal, wie ihr bestehende Daten migrieren könnt. Weitere Teile: Teil 1: “Fehler der Vergangenheit” – unser Ansatz für … Hilf mir, TYPO3 Upgrade Wizard! Gridelements-Datensätze sauber migrieren. weiterlesen

Container-Elemente sinnvoll erweitern

Teil drei unserer Reihe zur Gridelements-Migration. Endlich haben wir Code-Beispiele für euch! Wir zeigen euch, wie wir neue Backend-Felder zielgerichtet zuweisen und Container-Elemente für unsere Zwecke erweitern. Außerdem gibt es Tipps zur Erweiterung der Container im aktuellen Bootstrap Package (Version 12). Was kein Thema sein wird: die Grundkonfiguration von Container-Elementen. Das haben die Kollegen von … Container-Elemente sinnvoll erweitern weiterlesen

Planung ist die halbe Migration: Was beim Gridelements-Wechsel zu beachten ist

Mit der Gridelements-Extension lässt sich sehr unterschiedlich arbeiten. Daher benötigt ihr zu Anfang eine Übersicht der im Projekt vorliegenden Elemente sowie deren Konfiguration. Aber auch einen Plan zur Migration bestehender Datensätze ist sinnvoll. Die folgenden Punkte haben uns dabei geholfen, eine realistische Einschätzung der bevorstehenden Arbeiten zu erhalten. Weitere Teile: Teil 1: “Fehler der Vergangenheit” … Planung ist die halbe Migration: Was beim Gridelements-Wechsel zu beachten ist weiterlesen

Fehler der Vergangenheit: Wie wir Gridelements systematisch ersetzen

Dies ist der erste Teil einer kleinen Blogreihe, in der wir Euch unseren Wechsel von Gridelements zu Containern und passgenauen Inhaltselementen näherbringen möchten. Es geht uns ausdrücklich nicht darum, eine lang bewährte Extension schlechtzureden, sondern darum, aus vergangenen Fehlern bei deren Verwendung zu lernen. Zu Beginn schauen wir daher selbstkritisch auf vergangene Arbeitsweisen zurück, bevor … Fehler der Vergangenheit: Wie wir Gridelements systematisch ersetzen weiterlesen