Archiv der Kategorie: E-Commerce

T3 Marketplace – Richtige Idee, aber leider falsche Umsetzung

Hintergrund: Warum ein TYPO3 Marktplatz?

Die TYPO3 Association hat zur Wahrnehmung der kommerziellen Interessen 2016 die TYPO3 GmbH mit Sitz in Düsseldorf gegründet. Im Vorfeld wurde ein Business Plan erstellt, welcher auch die grundsätzliche Roadmap für das Geschäft der TYPO3 GmbH ist. Ein wesentlicher Baustein ist dabei ein App-Store (Marketplace) für TYPO3.

Das Geschäftsmodell ist dabei das gleiche, wie bei anderen App-Stores: Entwickler von Programmen / Autoren von Inhalten / Betreiber von Dienstleistungen können diese auf einer zentralen Plattform für Kunden kostenpflichtig zur Verfügung stellen. Der Betreiber des App-Stores erhält von den Käufen eine prozentuale Provision für die Zahlungsabwicklung und für die Bereitstellung des Systems. Mit den Provisionen soll sowohl der Betrieb und die Weiterentwicklung des Stores, als auch die Weiterentwicklung von TYPO3 unterstützt werden.

Echtzeit Personalisierung der Top Onlineshops auf dem Prudsys personalisation summit 2017

Im Rahmen eines Summits stellt die Prudsys Ag jedes Jahr die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Personalisierung durch Machine Learning vor. Eine Personalisierung kann z.B. eine Empfehlung eines anderes Produktes durch Vorschläge wie: „andere Kunden kauften auch“ oder „Folgendes könnte Sie auch interessieren“ sein. Neben der Vorstellung der neuen Funktionen der Recommendation Engine, wird auch – in Form von Kurzvorträgen – die Implementierung bei verschiedenen Kunden vorgestellt.

Bildquellen

  • Ingo Schmitt: Prudsys

Camp Report Venlo 2016

Fotograf: Andrea Herzog Kienast
Fotograf: Andrea Herzog Kienast

Was macht ein Entwickler wenn er sich während eines längeren anspruchsvollen Projekts entspannen will?

Ganz klar: Er tut was für seine Fortbildung und fährt auf ein TYPO3Camp. Das Camp meiner Wahl war dieses Mal das TYPO3Camp in Venlo, das vom 21. bis zum 23. April 2016 stattfand.

Die Warmup Party am Donnerstag musste ich leider auslassen, da ich arbeitsbedingt erst am Freitag Mittag anreisen konnte. Das war im Fall dieses Camps jedoch kein Problem, da am Freitag Abend noch ein Social Event im Cafe Central mitten in der schönen Innenstadt von Venlo stattfand. Auch die Nachzügler hatten somit die Möglichkeit sich vorab schon einmal mit den anderen Teilnehmer bekannt zu machen und auszutauschen.

Simon Schmidt jetzt zertifizierter FACT-Finder Integrator

Am 13.10.2015 hat MFC-Mitarbeiter Simon Schmidt an der ganztägigen „Grundlagenschulung FACT-Finder für Techniker, Projekt & Account Manager“ im Firmenstammsitz der Firma in Pforzheim teilgenommen.

FACT-Finder ist der europäische Marktführer für Such- und Navigationslösungen für E-Commerce Webseiten. Die Technologie wird international in mehr als 1500 Online-Shops verwendet und hat einige große Referenzen wie zum Beispiel real,- oder Heine vorzuweisen. Die Ergebnisse sind enorm: Umsatzsteigerungen von bis zu 33% und Reduzierung der Abbruchquoten auf bis zu 55%!

Bereits seit 2004 wird FACT-Finder von der Marketing Factory eingesetzt – seit 2013 besteht eine Partnerschaft zwischen den beiden. Momentan wird FACT-Finder unter anderem bei dem Online-Shop unseres Kunden Westfalia verwendet.

 

Zertifikat Simon
Simons FACT-Finder Zertifikat