Titelbild Podcast-Empfehlungen

Podcasts – Meine aktuellen Favoriten

Ich bin ein Fan von Podcasts. Ich habe das Format vor ca. 5 Jahren entdeckt, ausprobiert und möchte es nicht mehr missen. Ich gehe davon aus, dass die Mehrzahl der Leser weiß, was ein Podcast ist. Für die anderen hier eine Kurzerklärung:

Das Kunstwort Podcast setzt sich aus den beiden Wörtern pod („play on demand“) sowie cast, einer Abkürzung des Wortes Broadcast (Rundfunk) zusammen. Bei einem Podcast handelt es sich um einen episodenhaften Audio- oder Videobeitrag, der über das Internet heruntergeladen und abonniert werden kann. Podcasts sind kostenlos, man benötigt lediglich ein Programm wie iTunes, SoundCloud oder Stitcher, um die Episoden bequem laden und abspielen zu können.

Der entscheidende Punkt für mich ist dabei der Faktor „on demand“. Ich kann Podcast-Episoden, die mich interessieren, einfach abonnieren und zu einem Zeitpunkt meiner Wahl ansehen oder anhören. Ich persönlich bevorzuge Audio-Podcasts, da ich sie gerne während der Autofahrt höre.

Irgendwer sagte mal, dass Podcasts perfekt geeignet seien vermeintlich unproduktive Zeit produktiv zu machen, z.B. während der Fahrt zur Arbeit, beim Sport, in der Warteschlange beim Amt usw. So ist es!

In den USA sind Podcasts mittlerweile eine echte Erfolgsstory, hier bei uns in Deutschland sind sie noch eher ein Nischenformat, aber das scheint sich momentan zu ändern. Medienmacher, Berater, Unternehmen und viele andere entdecken das Format. Es gibt immer mehr Angebote und auch die Qualität steigt kontinuierlich.

In unserer Digitalbranche genießen wir den Vorteil, dass die Affinität zu neuen Kommunikations-Instrumenten traditionell recht hoch ist, sodass das Podcast-Angebot zu Themen, die unsere Branche berühren, vergleichsweise groß ist. Nachfolgend ein paar Empfehlungen. Dabei handelt es sich um Podcasts, die ich bereits seit längerer Zeit verfolge und die mir einfach gut gefallen:

Online Marketing Rockstars

So beschreibt sich der Podcast selbst:

Der OMR Podcast ist der erste große Podcast zu digitalem Marketing und allen anderen Themen, die uns Spaß machen. Philipp Westermeyer spricht mit Machern, Könnern und guten Freunden. Nie wieder langweilige Autofahrten, Sport-Sessions, sonstwas. Einfach den OMR Podcast abonnieren und dabei sein.

Bei dem Podcast handelt es sich um ein Interview-Format. DerModerator Philipp Westermeyer spricht mit namhaften Persönlichkeiten aus der Digitalszene rund um das Thema digitales Marketing. Das Spektrum der Gesprächspartner ist dabei erfreulicherweise recht weit gesteckt. So findet man Interviews mit Digitalprofis aus dem Corporate Umfeld, wie Felix Jahnen von Jägermeister, Gespräche mit Top-Leuten aus der Agenturszene, wie Michael Trautmann von Thjnk, mit dem FDP-Vorsitzenden Christian Lindner kommt aber auch die Politik zu Wort. Jede Folge hat eine Dauer von ca. 50 Minuten.

Online Marketing Rockstars Podcast

exChanges by Exciting Commerce

Bereits seit 2012 produziert Jochen Krisch, Macher des Blogs Exciting Commerce, gemeinsam mit Marcel Weiss den Podcast Exchanges. Die beiden unterhalten sich in den jeweiligen Episoden über den Zustand des Online-Handels unter besonderer Berücksichtigung neuer Märkte und innovativer Geschäftsmodelle. Es wird viel über Amazon, Zalando und andere innovative Player gesprochen, aber es wird auch kräftig über jene Branchen und Marktteilnehmer „gelästert“, die die Zeichen der Zeit vermeintlich noch nicht verstanden haben.  Die Beiträge leben insbesondere von den sehr profunden Analysen des langjährigen Branchenkenners Jochen Krisch, der es immer wieder schafft, neue Denkansätze in den Diskurs zu bringen und auch mit kritischen Anmerkungen nicht hinter dem Berg hält. Ich finde allerdings, dass das Wort „spannend“ und der Satz „Da fühle ich mich hin- und hergerissen“ deutlich zu inflationär verwendet werden 😉 Jede Episode dauert in etwa 60 Minuten.

Podcast Exchanges

The Smart Passive Income Online Business and Blogging Podcast

Pat Flynn ist ein Podcast-Pionier aus den USA. Sein englischsprachiger Podcast „The Smart Passive Income“ ist bereits seit 2010 on air und verfügt mittlerweile über mehr als 1.000 Episoden. Pat beschäftigt sich in seinen Shows mit Ideen, Strategien und Tools rund um internetbasierte Geschäftsmodelle. Es gibt Folgen, in denen er praktische Tipps vermittelt, in anderen Episoden unterhält er sich mit erfolgreichen Entrepreneuren über deren Erfolgsrezepte. Ich mag die begeisternde und leidenschaftliche Art, wie Pat seine Themen angeht. Das ist zugegebenermaßen dem ein oder anderen vielleicht ein bisschen zu sehr „American“, aber es ist auch oft inspirierend. Außerdem hält man sich ein wenig in Sachen Fremdsprache fit.

The Smart Passive Income Podcast

Wenn Sie auch Podcast-Empfehlungen haben, so freue ich mich auf Ihre Tipps in den Kommentaren.

Bildquellen

Christoph Allefeld

Über Christoph Allefeld

Geschäftsführer und Mitgesellschafter der Marketing Factory. Ich bin seit 1998 dabei und es ist nach wie vor kein bisschen langweilig. Den tollen Kollegen und Kunden sei es gedankt.

Homepage: http://www.marketing-factory.de

      Profile:
    • twitter