Seit Mitte 2012 bei der Marketing Factory Consulting GmbH zuständig für die Leitung von Online-Projekten inkl. Angebotserstellung und Kalkulation, interner und externer Koordination, Qualitätssicherung und allem, was sonst noch so dazu gehört...

Meine neuesten Beiträge

Alle Beiträge von Tu Phuong Luu

Über Tu Phuong Luu

Seit Mitte 2012 bei der Marketing Factory Consulting GmbH zuständig für die Leitung von Online-Projekten inkl. Angebotserstellung und Kalkulation, interner und externer Koordination, Qualitätssicherung und allem, was sonst noch so dazu gehört...

Homepage: http://www.marketing-factory.de

Wenn Browser plötzlich rot sehen und eine SSL-Verschlüsselung zum Muss wird

Ende April 2017 gab Google bekannt, dass der Google Chrome Browser in naher Zukunft vor Websites warnt, die über keine oder keine ausreichende SSL-Verschlüsselung verfügen. Die Kennzeichnung von Websites als „unsicher“ wird ab der kommenden Version des Chrome Browsers ausgegeben. Die Veröffentlichung von Version 62 ist zu Ende Oktober 2017 geplant.

Die Markierung als „unsicher“ gilt insbesondere für Websites, auf denen sich Formulare befinden und in denen Benutzer ihre Daten eintragen und absenden. Dazu gehören Kontaktformulare, Newsletter-Anmeldeformulare oder auch Login-Formulare. Bei einer nicht verschlüsselten Übertragung werden Daten im Klartext verschickt. Problematisch hierbei ist: Abgefangene Daten können gelesen werden.

TYPO3 6.2 – der wahre Nachfolger von TYPO3 CMS 4.5 LTS

Aktuell kursiert eine E-Mail einer indischen Firma mit Sitz in Deutschland, die ein kostenloses Gespräch für ein Upgrade auf „die neueste Version von TYPO3“ anbietet.

Die E-Mail richtet sich an Webseitenbetreiber, deren Website mit einer „sehr alten“ Version von TYPO3 (Anmerkung der Redaktion: mit „sehr alt“ ist hier Version 4.5 gemeint, die noch bis Ende März 2015 gewartet wird) erstellt wurde und empfehlen den Webseitenbetreibern, auf die neueste Version von TYPO3 umzustellen, um die Website „sicher, modern und responsive zu halten“. Die neueste Version, so schreiben sie, ist TYPO3 NEOS 1.2.

Wenn man die E-Mail so liest, so vermittelt die Firma den Eindruck, als handele es sich bei TYPO3 NEOS um den Nachfolger der TYPO3 CMS Version 4.5 LTS. In Wahrheit heißt der Nachfolger jedoch TYPO3 CMS 6.2 LTS, der Ende März 2014 veröffentlicht wurde.

Update von TYPO3 4.5 auf 6.2 aus Sicht des Projektleiters

Vor etwa 4 Wochen wurde unser Portal gartencenter.de als Erstes auf die neue Version 6.2 upgedatet. Seit Mitte letzter Woche läuft nun auch unsere Firmenwebsite auf der neuen TYPO3 LTS-Version 6.2 und sie sieht genau so aus, wie sie auch unter Version 4.5 aussah.

Als Projektleiter (PL) besteht der erste Schritt darin, ein Todo für das Update zu erstellen, den Aufwand zu ermitteln und den Job dann entsprechend einzuplanen. In den Update-Prozess selbst ist man als PL weniger involviert, es sei denn, es treten größere Schwierigkeiten auf, die eine Abstimmung zwischen TL (Technical Lead) und PL erfordern. Das Update unserer Firmenwebsite verlief aber problemlos, sodass für mich als PL im nächsten Schritt der Front- und Backend-Test an stand.

Marketing Factory ist Sponsor des CMS-Garden auf der CeBIT

CMSG-Banner_dft_336x280Vom 10. bis zum 14. März 2014 findet in Hannover die CeBIT 2014 statt. Rund 3.350 Aussteller aus aller Welt präsentieren sich auf der weltweit größten Messe für Informationstechnik. Im Mittelpunkt der diesjährigen Veranstaltung steht das Thema „Datability“ – die Fähigkeit, sehr große Datenmengen (Big Data) in hoher Geschwindigkeit nachhaltig, verantwortungsvoll und sinnvoll zu nutzen.

Neben Themen wie Digital Business Solutions, Web & Mobile Solutions, IT Infrastructure & Data Centers oder Security, spielt auch das Thema „Open Source“ eine wichtige Rolle.

Unser CTO Ingo Schmitt über Responsive Images im neuen t3n Magazin


Die Arbeiten an der Extension css_styled_content begannen bereits auf den TYPO3 Developer Days 2013 in Hamburg, wo unser CTO Ingo Schmitt gemeinsam mit unserem TYPO3-Team einen ersten Workshop zum Thema „Responsive Images“ veranstaltet hat. Ein Team aus Designern, Frontend-, PHP- und TypoScript-Entwicklern schloss sich im Anschluss an die T3DD zusammen, um die Arbeiten daran zu finalisieren und um die Extension im TYPO3 Core zu integrieren.

Die Integration im TYPO3 Core erfolgte beim letzten TYPO3 CMS Code Sprint vor dem großen Feature Freeze für die TYPO3 LTS-Version 6.2 in Hannover. Somit bietet die neue TYPO3-Version 6.2 LTS von Hause aus eine integrierte Lösung, um Responsive Images auszuliefern.

Marketing Factory arbeitet mit an neuer Beta-Version von TYPO3 6.2 LTS

Seit der ersten Roadmap für die neue LTS-Version TYPO3 6.2 bereiten wir uns bereits intensiv auf die Migration von TYPO3 4.5 auf 6.2 vor. Unsere erfahrenen TYPO3-Integratoren nehmen an Agentur und Code Sprints teil und arbeiten in enger Zusammenarbeit mit TYPO3-Entwicklern und anderen TYPO3-Agenturen an der Weiterentwicklung der Features und Konzepte für die neue Version.

Als TYPO3 Gold Member und aktives Mitglied der TYPO3 Community unterstützt Marketing Factory die TYPO3 Association und arbeitet mit Hochdruck an den Features für Version 6.2. Neben Ingo Schmitt und Sebastian Fischer ist nun auch Cynthia Mattingly, unsere Abteilungsleiterin Anwendungstechnik, mit an Bord und hat dazu beigetragen, dass Mitte Januar eine neue Beta-Version –  TYPO3 CMS 6.2 LTS beta4 – veröffentlicht werden konnte.

TYPO3_Release_Agenda_LTS-2013-v2

Das TYPO3camp RheinRuhr 2013 oder: ein Wochenende mit den Nerds

TYPO3Camp RheinRuhr 2013 – Das Slotcar-RennenMit einem Slotcar-Rennen läutete die Community am Freitag, den 08. November 2013 die nächste Runde des TYPO3camp RheinRuhr ein. Nach dem gelungenen Auftakt des ersten TYPO3 Camps in Nordrhein-Westfalen im November 2012, fand das TYPO3camp RheinRuhr vom 08. bis zum 10. November 2013 zum zweiten Mal im Essener Unperfekthaus statt.

Nachdem ich im letzten Jahr leider nicht beim Debüt des TYPO3camp RheinRuhr dabei sein konnte, stand für mich von vorne herein fest, dass ich dieses Jahr unbedingt dabei sein wollte. Ich hatte mich im Vorfeld natürlich bei meinen Kollegen informiert, aber so richtig vorstellen, was mich vor Ort tatsächlich erwarten würde, konnte ich mir nicht. Im Grunde wusste ich nur, dass viele Entwickler und Techniker am Barcamp teilnehmen würden und dass es viele Vorträge zu unterschiedlichen Themen geben würde.

Neue Öffnungszeiten dank TÜV Website Check

Als weltweit führender technischer Dienstleistungskonzern bietet der TÜV Rheinland – genauer gesagt die TÜV Rheinland i-sec GmbH – auch einen sogenannten „Website Check“ an. Dieser TÜV Website Check ist angesiedelt im Bereich „Consulting und Informationssicherheit“ und scheint eine gute Möglichkeit zu sein, seine eigene Website einmal auf den Prüfstand zu stellen.

Auf den ersten Blick macht das Angebot des TÜVs einen recht guten Eindruck: Sogenannte „Experten“ und „erfahrene Web-Profis“ analysieren die Website, weisen Stärken und Schwächen auf und sprechen klare Handlungsempfehlungen aus. Der Fokus liegt selbstverständlich auf den neuesten Erkenntnissen und deckt auch Bereiche wie Online- und Suchmaschinen-Marketing sowie Social Media mit ab. Auch die Usability einer Website wird im Rahmen des Website Checks unter die Lupe genommen. Besteht eine Website den TÜV-Test, so darf sie sich mit dem TÜV Rheinland-Siegel schmücken. Ein Siegel vom TÜV, das klingt natürlich gut.

Extension „css_styled_content“ für Responsive Images im TYPO3 Core integriert!

Status Responsive Image RenderingNachdem unser TYPO3-Team rund um Ingo Schmitt auf den TYPO3 Developer Days in Hamburg bereits einen ersten Workshop zum Thema Responsive Images veranstaltet hat, wurden die Anpassungen an der Extension ccs_styled_content Ende August in einem weiteren Workshop finalisiert.

Am Ende des Workshops waren die Arbeiten abgeschlossen und es wurde mit Spannung darauf gewartet, ob das gesetzte Ziel – die Integration von css_styled_content im TYPO3 Core – erreicht wird…

Seit gestern findet in Hannover der letzte TYPO3 CMS Code Sprint vor dem großen Feature Freeze für die TYPO3 LTS-Version 6.2 statt. Ziel dieses Code Sprints ist es, die Arbeiten an den Features und Konzepten, die allesamt in der neuen TYPO3-Version 6.2 LTS enthalten sein sollen, abzuschließen. Unser Senior TYPO3 Developer, Sebastian Fischer, ist seit gestern vor Ort, um gemeinsam mit dem Sprint-Team an den Features zu arbeiten. Auch die Integration der Extension css_styled_content war einer der Punkte auf der Agenda.

Neue Extension mfc_belogin_captcha gegen Hackerangriffe auf TYPO3

Backend Login Captcha mfc_belogin_captchaDie Sicherheit von Content Management Systemen (CMS) steht immer wieder in der Kritik. Es heißt, Content Management Systeme wie TYPO3 bergen einfach viel zu viele Gefahren. Doch mit der richtigen Konfiguration und den richtigen Extensions kann man dafür sorgen, dass die Verwendung von TYPO3 sicher ist. Mit unserer neuen Extension mfc_belogin_captcha wird TYPO3 ab sofort noch sicherer.

Erst im Juni diesen Jahres veröffentlichte das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zu diesem Thema eine über 160 Seiten umfassende Studie, in der die Sicherheit von CMS rundum beleuchtet wurde: Den Untersuchungsergebnissen zufolge weisen die untersuchten Basis- / Standardinstallationen trotz vorhandener Sicherheitslücken insgesamt ein gutes Sicherheitsniveau auf.