Unsere alljährliche Weihnachtsfeier mit Schrottwichteln

Letzte Woche war es wieder einmal so weit: Das jährliche Highlight – unsere Weihnachtsfeier – stand auf dem Programm. Auch dieses Jahr traditionell wieder mit Schrottwichteln.

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier fand in der Location Lieblings statt; um das Essen hatte sich das Ulli Sylvester-Team gekümmert. Neben dem fantastischen Roastbeef und der Gemüselasagne erfreute sich besonders das Kartoffelgratin einer großen Fangemeinde.

Schon im Juli wurde der Termin festgelegt, sodass wir genug Zeit hatten, uns zu Hause schon mal nach Geschenken (bzw. Schrott :D) umzuschauen. Bereits 2 Monate vorher wurde ausgelost, wer wen beschenken darf – hier hat natürlich jeder gehofft, dass er es dem Schenker aus dem letzten Jahr heimzahlen darf.

Bis zum Termin hin hatten wir uns alle im Vorfeld mehrfach gefragt: „Und, wen hast du gezogen?“ „Schon ein passendes Geschenk gefunden?“. Aber natürlich hat niemand etwas verraten.

Am Tag der Weihnachtsfeier sah man an den Arbeitsplätzen schon die mehr oder weniger liebevoll verpackten Geschenke: Einiges fand viel Aufmerksamkeit, anderes wurde wiederum mit viel Skepsis begutachtet: „Was wohl in diesem großen Paket ist?“. Jeder hat natürlich gehofft ein nicht allzu großes oder schweres Paket mit nach Hause nehmen zu dürfen, wenn das Geschenk es denn überhaupt bis nach Hause schafft. 😉

Nach dem köstlichen Essen fand die Bescherung statt. Nacheinander wurde jedem sein Schrottwichtelgeschenk überreicht und ausgepackt, natürlich mit den neugierigen Blicken und dem schadenfrohen Grinsen der Kollegen im Hintergrund.

Eine kleine Auswahl einiger toller Geschenke

Alles in allem hatten wir alle sehr viel Spaß und blicken voller Vorfreude der Weihnachtsfeier 2018 entgegen – und alle hoffen natürlich wieder darauf,  den Beschenker aus diesem Jahr zurückbeschenken zu können.

By the way, braucht jemand eine mittelalterliche Tischlampe?


Falls Du zu Hause auch irgendetwas hast, was du bei der nächsten Weihnachtsfeier unbedingt loswerden möchtest: www.marketing-factory.de/jobs

Bildquellen

Über Cenk Kücük

Chaos Monkey

      Profile:
    • twitter