TYPO3 Conference 2013 Tag1

Die diesjährige internationale TYPO3 Konferenz fand nach 2012 zum zweiten Mal in der Filderhalle in Stuttgart statt. Neben den bekannten Speakern aus der TYPO3 „Welt“ sind in diesem Jahr verstärkt externe Gäste zu bestimmten Themen eingeladen worden, sodass wir Teilnehmer auch einmal über den Tellerrand schauen können. Auch sind in diesem Jahr die Tage jeweils einzelnen Themen gewidmet, Tag 1 ist der Community Day.

Krisenkommunikation – best und worst practice

Social Media im Wochenrückblick: Krisenbewältigungsstrategien bei Buffer und Racheshop

Krisenkommunkation mit Social Media
Krisenkommunkation mit Social Media
In der letzten Woche konnte man an anschaulichen Beispielen sehen, wie Social Media Kanäle eingesetzt werden können, um Krisen zu beheben.

Im positiven Sinne bei Buffer, die dank Transparenz sogar Neukunden gewannen. Oder aber bei falscher Anwendung die Krise erst zu provozieren, wie bei Racheshop wo das Mittel „Shitstorm“ falsch eingesetzt wurde.

 

Best Practice: Neukundengewinnung durch Transparenz bei Buffer

Am vorletzten Wochenende mussten einige Social Media Manager feststellen, dass über ihre Accounts Spam verschickt wurde. Betroffen waren Seiten, die das Tool Buffer zum zeitversetzten Publizieren bei Facebook nutzten. Offensichtlich war es Hackern gelungen, an die unverschlüsselten Tokens zur Authentifizierung bei den Diensten heranzukommen. Zwar wurden keine Daten im eigentlichen Sinne entwendet, die Zugänge konnten so aber für Spam missbraucht werden.

Performance Vergleich

In unseren Icinga Überwachungssystemen werden über 120 Geräte mit über 1.900 einzelnen Parametern überwacht, so haben wir permanent Zugriff auf die wichtigsten Performance Daten. Sofern ein System ausfällt oder ein Wert nicht innerhalb seiner normalen Parameter ist, wird unsere Eskalationskette ausgelöst und das System überprüft. Unsere Überwachungs-Infrastruktur für die Webserver-Performance steht dabei nicht bei unserem Provider, sondern ist über einen ganz normalen DSL Zugang angebunden, damit wir auch realistische Daten bekommen.

Kennzahlen-Dashboard mit Geckoboard und Raspberry Pi

Die Kennzahlen und Daten unserer eigenen Dienste beschäftigen uns jeden Tag: Wie viele Visits hatten wir gestern, wie viel haben wir mit Adsense eingenommen und was waren die wichtigsten Seiten? Nur ein täglicher Blick in diese Informationen lässt eine Steuerung im Tagesgeschäft zu. Wenn man es zusätzlich schafft, diese Informationen soweit herunter zu brechen, dass alle Mitarbeiter die Kerninformationen auf einem Blick erfassen können, trägt dies wesentlich zur Transparenz bei. Uns war also klar: Dafür wollen wir ein Dashboard!
Dashboard

Neue Öffnungszeiten dank TÜV Website Check

Als weltweit führender technischer Dienstleistungskonzern bietet der TÜV Rheinland – genauer gesagt die TÜV Rheinland i-sec GmbH – auch einen sogenannten „Website Check“ an. Dieser TÜV Website Check ist angesiedelt im Bereich „Consulting und Informationssicherheit“ und scheint eine gute Möglichkeit zu sein, seine eigene Website einmal auf den Prüfstand zu stellen.

Auf den ersten Blick macht das Angebot des TÜVs einen recht guten Eindruck: Sogenannte „Experten“ und „erfahrene Web-Profis“ analysieren die Website, weisen Stärken und Schwächen auf und sprechen klare Handlungsempfehlungen aus. Der Fokus liegt selbstverständlich auf den neuesten Erkenntnissen und deckt auch Bereiche wie Online- und Suchmaschinen-Marketing sowie Social Media mit ab. Auch die Usability einer Website wird im Rahmen des Website Checks unter die Lupe genommen. Besteht eine Website den TÜV-Test, so darf sie sich mit dem TÜV Rheinland-Siegel schmücken. Ein Siegel vom TÜV, das klingt natürlich gut.

Extension „css_styled_content“ für Responsive Images im TYPO3 Core integriert!

Status Responsive Image RenderingNachdem unser TYPO3-Team rund um Ingo Schmitt auf den TYPO3 Developer Days in Hamburg bereits einen ersten Workshop zum Thema Responsive Images veranstaltet hat, wurden die Anpassungen an der Extension ccs_styled_content Ende August in einem weiteren Workshop finalisiert.

Am Ende des Workshops waren die Arbeiten abgeschlossen und es wurde mit Spannung darauf gewartet, ob das gesetzte Ziel – die Integration von css_styled_content im TYPO3 Core – erreicht wird…

Seit gestern findet in Hannover der letzte TYPO3 CMS Code Sprint vor dem großen Feature Freeze für die TYPO3 LTS-Version 6.2 statt. Ziel dieses Code Sprints ist es, die Arbeiten an den Features und Konzepten, die allesamt in der neuen TYPO3-Version 6.2 LTS enthalten sein sollen, abzuschließen. Unser Senior TYPO3 Developer, Sebastian Fischer, ist seit gestern vor Ort, um gemeinsam mit dem Sprint-Team an den Features zu arbeiten. Auch die Integration der Extension css_styled_content war einer der Punkte auf der Agenda.

Neue Extension mfc_belogin_captcha gegen Hackerangriffe auf TYPO3

Backend Login Captcha mfc_belogin_captchaDie Sicherheit von Content Management Systemen (CMS) steht immer wieder in der Kritik. Es heißt, Content Management Systeme wie TYPO3 bergen einfach viel zu viele Gefahren. Doch mit der richtigen Konfiguration und den richtigen Extensions kann man dafür sorgen, dass die Verwendung von TYPO3 sicher ist. Mit unserer neuen Extension mfc_belogin_captcha wird TYPO3 ab sofort noch sicherer.

Erst im Juni diesen Jahres veröffentlichte das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zu diesem Thema eine über 160 Seiten umfassende Studie, in der die Sicherheit von CMS rundum beleuchtet wurde: Den Untersuchungsergebnissen zufolge weisen die untersuchten Basis- / Standardinstallationen trotz vorhandener Sicherheitslücken insgesamt ein gutes Sicherheitsniveau auf.

Die Ergebnisse des TYPO3 Smooth Migration Agency Sprints

TYPO3 Fünf Tage lang haben sich 12 TYPO3-Entwickler von 12 TYPO3-Agenturen unter Anleitung von Steffen Ritter und Christian Kuhn im Essener Unperfekthaus intensiv mit der Migration ihrer mitgebrachten TYPO3-Projekte von TYPO3 Version 4.5 LTS auf Version 6.2 beschäftigt.

Während des Agency Sprints lag der Fokus klar auf der Identifikation möglicher Schwierigkeiten, die bei dem großen Versionssprung von 4.5 auf 6.2 auftreten können. Im Anschluss sollte im engen Austausch mit den anderen teilnehmenden Entwicklern an einer Lösung der Probleme gearbeitet werden. Am Ende des Sprints sollten alle Ergebnisse dokumentiert werden, sodass die Teilnehmer sowie auch die gesamte TYPO3 Community auch nach Ablauf des Agentur Sprints von den hier gewonnenen Erkenntnissen profitieren können.

Erfolgreicher Start der Heimwerker.de-App

In den ersten beiden Wochen nach Freigabe und Veröffentlichung der Heimwerker.de-App im iTunes App Store wurde unsere App bereits über 2.000 mal heruntergeladen!

Das gebündelte Heimwerker-Wissen von Heimwerker.de wurde mit großem Erfolg aufgenommen und erklimmt nun die Top Charts des App Stores. Innerhalb kürzester Zeit hat die Heimwerker-App es bereits auf Platz 106 geschafft und steht nun kurz vor dem Sprung in die Top 100.

Die Heimwerker.de-App gibt es kostenlos und werbefrei fürs iPhone. Weitere Informationen erhalten Sie hier oder direkt im iTunes App Store.

Available_on_the_App_Store_Badge_DE_135x40
 

Mit responsive Webdesign bei mobilen Internetnutzern punkten

f8bacd4a9bIm Rahmen der Studie „Mobile Internetnutzung – Entwicklungsschub für die digitale Gesellschaft!“ hat die Initiative D21 Befragungen zur mobilen Internetnutzung durchgeführt. Befragt wurden insgesamt 1.005 Personen der deutschsprachigen Wohnbevölkerung ab 14 Jahren mit Festnetz-Telefonanschluss im Haushalt.

Die Studie hat ergeben, dass die Nutzung des mobilen Internets über das Datennetz des Mobilfunkproviders gegenüber dem Vorjahr um 13 Prozentpunkte auf 40% gestiegen ist.

Als größte Vorteile der Nutzung des mobilen Internets gaben die Befragten an, dass Informationen schneller abgerufen werden können und dass das mobile Internet Zugriff auf eine Vielzahl an Informationen bietet.

Da die Nutzung mobiler Geräte und Smartphones und damit auch der mobile Zugriff auf Websites stetig zunimmt – laut Studie ist auch die Anzahl der Personen, die die Anschaffung eines Smartphones oder Tablet-PCs planen, deutlich angestiegen – müssen Websites auch auf diesen Geräten optimal dargestellt werden.

Neuigkeiten zur Internet-Agentur, e-Commerce, TYPO3 und SEO »