Schlagwort-Archive: Marketing Factory

Echtzeit Personalisierung der Top Onlineshops auf dem Prudsys personalisation summit 2017

Im Rahmen eines Summits stellt die Prudsys Ag jedes Jahr die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Personalisierung durch Machine Learning vor. Eine Personalisierung kann z.B. eine Empfehlung eines anderes Produktes durch Vorschläge wie: „andere Kunden kauften auch“ oder „Folgendes könnte Sie auch interessieren“ sein. Neben der Vorstellung der neuen Funktionen der Recommendation Engine, wird auch – in Form von Kurzvorträgen – die Implementierung bei verschiedenen Kunden vorgestellt.

Bildquellen

  • Ingo Schmitt: Prudsys

AgenturCamp 2017 – Agenturen im Aufbruch

Nach 2016 war ich am 06. und 07. Juli bereits zum zweiten Mal beim Agentur-Barcamp hier in Düsseldorf und es wird garantiert nicht das letzte Mal gewesen sein.

Ich war bereits von der ersten Ausgabe des Formats begeistert und auch diesmal sticht diese Veranstaltung aus der Masse an Events, Kongressen, Messen usw. heraus. Für mich wird es, da bin ich mir recht sicher, ein Highlight im Jahreskalender bleiben. Warum? Offene Menschen, inspirierende Themen, spannende Diskussionen, großartige Verpflegung, professionelle Organisation und die tolle Location beim Gastgeber sipgate  – Darum!

Simon Schmidt jetzt zertifizierter FACT-Finder Integrator

Am 13.10.2015 hat MFC-Mitarbeiter Simon Schmidt an der ganztägigen „Grundlagenschulung FACT-Finder für Techniker, Projekt & Account Manager“ im Firmenstammsitz der Firma in Pforzheim teilgenommen.

FACT-Finder ist der europäische Marktführer für Such- und Navigationslösungen für E-Commerce Webseiten. Die Technologie wird international in mehr als 1500 Online-Shops verwendet und hat einige große Referenzen wie zum Beispiel real,- oder Heine vorzuweisen. Die Ergebnisse sind enorm: Umsatzsteigerungen von bis zu 33% und Reduzierung der Abbruchquoten auf bis zu 55%!

Bereits seit 2004 wird FACT-Finder von der Marketing Factory eingesetzt – seit 2013 besteht eine Partnerschaft zwischen den beiden. Momentan wird FACT-Finder unter anderem bei dem Online-Shop unseres Kunden Westfalia verwendet.

 

Zertifikat Simon
Simons FACT-Finder Zertifikat

 

Responsive Webdesign für wolfcraft.de

Nur knapp eineinhalb Jahre nachdem die Webseite der wolfcraft GmbH zuletzt neu gelauncht und erstmalig auf Basis von TYPO3 umgesetzt wurde, war es dieses Jahr schon wieder Zeit für einen neuen Start.

Anders als beim letzten Relaunch stand dieses Mal einzig das Design im Vordergrund – Responsive Webdesign. Der ursprüngliche Plan des Herstellers, parallel zur regulären Webseite eine mobile Webseite zu erstellen, wurde schnell verworfen, nachdem Responsive Webdesign in aller Munde war und sich als die bessere Lösung herausstellte. Der Vorteil einer responsive Website: Alle Inhalte werden nur an einer Stelle gepflegt und die Darstellung der Website passt sich automatisch dem Ausgabegerät an.

Responsive Website auf Basis TYPO3 für Marley

Unser Kunde Marley Deutschland bietet Lösungen für viele Neubau- und Renovierungsprojekte – von der Dachrinne über die Falttür bis hin zum Kabelschutz. Marketing Factory hat Marley beim Relaunch der Internetpräsenz www.marley.de unterstützt und die technische Umsetzung der Website auf Basis des Content Management Systems TYPO3 durchgeführt.

Startseite der Marley Website in Tablet-Ansicht
Startseite der Marley Website in Tablet-Ansicht

Ziel des Relaunchs war es zum einen das Screendesign zu modernisieren und zum anderen die Website nach den Standards des responsiven Webdesigns (RWD) technisch neu zu konstruieren. Mit der neuen responsiven Technologie stellt Marley den Seitenbesuchern das Online-Angebot nun auch mit mobilen Geräten, wie Tablets oder Smartphones, optimal aufbereitet zur Verfügung. Egal ob der Seitenbesucher die Website mit dem Desktoprechner, dem Tablet-PC oder seinem Smartphone abruft, er bekommt immer eine auf die jeweilige Displaygröße optimierte Version der Inhalte ausgeliefert. Insbesondere in Zeiten, da die mobile Nutzung des Internets ein enormes Wachstum erfährt, stellt Marley sich mit diesem Relaunch für die kommenden Herausforderungen im Internet optimal auf. Die Website wird derzeit in elf Sprachversionen angeboten.

TYPO3 Smooth Migration Agency Sprint

Unperfekthaus in Essen
Unperfekthaus Essen (Foto: Wiegels)

Vom 26. bis zum 30. August widmen sich zwölf TYPO3 Agenturen im Essener Unperfekthaus einem großen Projekt: dem sicheren Übergang von der aktuellen Long-Term-Support (kurz: LTS) Version TYPO3 4.5 zur LTS-Version 6.2.

Im Vorfeld konnten sich TYPO3 Agenturen mit dem Status „TYPO3 Gold Member“ oder „TYPO3 Platinum Member“ mit einem aktuellen Projekt bewerben bei dem der Versionssprung von Version 4.5 auf Version 6.2 durchgeführt werden soll.

Auch wir haben uns mit einem Projekt beworben und gehören zu den auserkorenen Zwölf!
Wir sind mit dabei, wenn die mitgebrachten Projekte in den ersten beiden Tagen des TYPO3 Agency Sprints im Detail auf ihre Update-Fähigkeit analysiert und die Gefahren und Schwierigkeiten der Migration zu Version 6.2 im Anschluss identifiziert und gelöst werden.

MFD berichtet vom Akkuschrauber-Rennen

Akkuschrauberrennen Bosch Power Tools
Akkuschrauberrennen Bosch Power Tools

Mitarbeiter der Marketing Factory in Gefahr: Die Marketing Factory Digital GmbH berichtete für das Heimwerker-Blog direkt aus der Boxengasse vom aufsehenerregenden Akkuschrauber-Rennen.  Unsere Reporterin wurde Zeuge atemberaubender Geschwindigkeiten und spektakulärer Unfälle.  Und konnte am Ende glücklich  die Siegerehrung für das Team “BÄÄÄÄMden“ miterleben.:

 

Wir waren dabei, beim Akkuschrauberrennen 2011 der Hildesheimer Hochschule für Angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) sponsored by Bosch Power Tools. Das Rennen startete am 28.05.2011 auf dem Flughafen Hildesheim. 15 Teams von Studenten verschiedener Hochschulen traten mit selbst konstruierten Fahrzeugen gegeneinander an – alle teilnehmenden Fahrzeuge wurden einzig und alleine durch einen handelsüblichen Bosch Akku-Bohrschrauber PSR 18 LI-2 angetrieben, also gleiche Bedingungen für alle. Auf was es also ankommt:  Die beste Tüftelei und Konstruktion! Gewertet wurden am Ende nicht nur die Geschwindigkeit, sondern auch Gewicht sowie die Bewertung einer Fachjury und des Publikums.