TYPO3 CMS Update (foto: unsplash.com) https://unsplash.com/zanonluca

TYPO3 6.2 – der wahre Nachfolger von TYPO3 CMS 4.5 LTS

Aktuell kursiert eine E-Mail einer indischen Firma mit Sitz in Deutschland, die ein kostenloses Gespräch für ein Upgrade auf „die neueste Version von TYPO3“ anbietet.

Die E-Mail richtet sich an Webseitenbetreiber, deren Website mit einer „sehr alten“ Version von TYPO3 (Anmerkung der Redaktion: mit „sehr alt“ ist hier Version 4.5 gemeint, die noch bis Ende März 2015 gewartet wird) erstellt wurde und empfehlen den Webseitenbetreibern, auf die neueste Version von TYPO3 umzustellen, um die Website „sicher, modern und responsive zu halten“. Die neueste Version, so schreiben sie, ist TYPO3 NEOS 1.2.

Wenn man die E-Mail so liest, so vermittelt die Firma den Eindruck, als handele es sich bei TYPO3 NEOS um den Nachfolger der TYPO3 CMS Version 4.5 LTS. In Wahrheit heißt der Nachfolger jedoch TYPO3 CMS 6.2 LTS, der Ende März 2014 veröffentlicht wurde.

Bei TYPO3 CMS 6.2 LTS handelt es sich um die Enterprise Version von TYPO3 CMS, die für den Unternehmenseinsatz geeignet ist. Diese Version ist erprobt und stabil und wartet zudem mit einer besonders langen Support-Laufzeit von drei Jahren auf.

TYPO3 NEOS hingegen ist ein von Grund auf neu entwickeltes Content Management System, das aktuell in der Version 1.2 Beta verfügbar ist.

Eine Migration von TYPO3 CMS zu TYPO3 NEOS ist mit einer kompletten Neuerstellung einer Webapplikation zu vergleichen, da es sich bei TYPO3 CMS und TYPO3 NEOS um zwei vollkommen unabhängig voneinander zu betrachtende Produkte handelt, die parallel entwickelt werden.

Bei neuen Projekten beraten wir Sie gerne, inwieweit eine Umsetzung mit TYPO3 NEOS oder TYPO3 CMS empfehlenswert ist.

Sollte Ihre Website aktuell jedoch auf einer älteren TYPO3 CMS-Version laufen, so empfehlen wir Ihnen das Upgrade auf TYPO3 CMS 6.2. LTS – den wahren Nachfolger von TYPO3 CMS 4.5 LTS.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0

Über Tu Phuong Luu

Seit Mitte 2012 bei der Marketing Factory Consulting GmbH zuständig für die Leitung von Online-Projekten inkl. Angebotserstellung und Kalkulation, interner und externer Koordination, Qualitätssicherung und allem, was sonst noch so dazu gehört...

Homepage: http://www.marketing-factory.de