Goodbye TER SonarQube: Einstellung unseres Dienstes zur Analyse der Codequalität von TYPO3 Extensions

Vor fast 4 Jahren haben wir zusammen mit Alexander Schnitzler den TER SonarQube Dienst ins Leben gerufen. Unser Ziel war es, die Codequalität von Extensions im TYPO3 Extension Repository (TER) als einen Aspekt für die Auswahl einer Extension zu nutzen. Gute Extensions sollten unserer Auffassung nach nämlich grundsätzlich eine bessere Codequalität haben als schlechte. Seitdem … Goodbye TER SonarQube: Einstellung unseres Dienstes zur Analyse der Codequalität von TYPO3 Extensions weiterlesen

First Contact: Recap zum TYPO3camp RheinRuhr 2021

Das TYPO3camp RheinRuhr fand in diesem Jahr vom 05. bis 07. November erstmalig im Online-Format statt: und zwar in verspielter Pixel-Optik, mit Stratosphärenflug und jeder Menge virtueller Tanzpartys. Von uns waren natürlich wie sonst vor Ort auch viele Kollegen mit dabei – deshalb gibt es in diesem Jahr einen Gruppen-Recap, um allen persönlichen Eindrücken Platz … First Contact: Recap zum TYPO3camp RheinRuhr 2021 weiterlesen

Camp-Feeling im Online-Format #t3cm21

Recap zum TYPO3Camp München 2021 Am 25. und 26. September 2021 fand das diesjährige TYPO3Camp München pandemiebedingt im Online-Format statt. Für mich war es das erste Camp seit Ende 2019… Nostalgie-Feeling in 2D Das Camp fand über die Plattform workadventu.re statt – in 2D-Optik mit personalisierbarem Avatar, der über die Pfeiltasten durch die Location buxiert … Camp-Feeling im Online-Format #t3cm21 weiterlesen

Google Core Web Vitals: Auswirkung von ungewöhnlichen Traffic-Spitzen

Über die Bedeutung der Google Core Web Vitals als neuer Rankingfaktor für Seiten ist schon relativ viel geschrieben worden.  Eine Besonderheit der Web Vitals ist die Berechnung der Werte aus den realen Nutzerdaten, die auf der Seite gemessen werden. Diese Felddaten werden aus dem Chrome User Experience Report (CrUX) gewonnen. Das ist prinzipiell zu begrüßen, … Google Core Web Vitals: Auswirkung von ungewöhnlichen Traffic-Spitzen weiterlesen

25 Jahre Marketing Factory Consulting GmbH

Am 01. Februar 2021 feiert die Marketing Factory Consulting GmbH 25. Geburtstag. Keine Sorge, es folgt nun keine langatmige Nabelschau und Lobhudelei, aber der Anlass soll auch nicht einfach unbemerkt vorüberziehen. Dieses Jubiläum ist auf jeden Fall eine passende Gelegenheit dankbar zu sein. In erster Linie gilt es dem gesamten MFC-Team für viele Jahre Engagement, … 25 Jahre Marketing Factory Consulting GmbH weiterlesen

Kurz notiert: Mit Forensik dem Apachen auf die Finger geschaut

Heute habe ich eine elegante Lösung für ein in der Praxis immer wiederkehrendes Problem gefunden, die ich euch nicht vorenthalten möchte: Am Anfang war das Problem Bei der Einrichtung von Geolokalisierung in einer TYPO3-Instanz hatte ich das Problem, dass ich die Vermutung hatte, dass TYPO3 in den einlaufenden Requests nicht die korrekte Client-IP zu sehen … Kurz notiert: Mit Forensik dem Apachen auf die Finger geschaut weiterlesen

Why departmental egoism doesn’t work…

and how we’re trying to overcome it. My colleague Christian and me held a talk concerning that topic at T3OCE 2020 and received an overwhelming amount of positive feedback. That’s why we deceided to add the topic to our blog as well. Background: What led us down that road in the first place? There were a … Why departmental egoism doesn’t work… weiterlesen

Let’s Encrypt – Viele Vorteile, aber auch ein Problemchen, das man kennen sollte

SSL-Verschlüsselung mit Let’s Encrypt Let’s Encrypt ist eine freie und offene Zertifizierungsstelle (Certification Authority / CA) für SSL-/TLS-Zertifikate. Dieser Service wird seit 2015 von der gemeinnützigen Internet Security Research Group (ISRG) zur Verfügung gestellt. Anders als bei kommerziellen Zertifizierungsstellen, haben die Let’s Encrypt-Zertifikate eine Gültigkeit von aktuell 90 Tagen und können automatisch erneuert werden. Dabei … Let’s Encrypt – Viele Vorteile, aber auch ein Problemchen, das man kennen sollte weiterlesen

UTF-8 und die Frage, wie Unicode in den Rechner kommt

In Teil 1 haben wir die Frage beantwortet, warum es Unicode gibt und warum es in unserer global vernetzten Welt wichtig ist, solche Standards zu schaffen. Wir haben uns außerdem angeschaut, wie Unicode sprachtypische Besonderheiten abbildet. Doch bislang haben wir nur Unicode-Codepoints betrachtet, letztlich also Zahlen. Heute erzähle ich, wie diese Zahlen auf Dateibytes abgebildet … UTF-8 und die Frage, wie Unicode in den Rechner kommt weiterlesen