Schlagwort-Archive: Aus der Praxis

Google Analytics-Properties verschieben ist doch einfach..!?

..genau das dachte ich vor kurzem auch, als wir die Anfrage bekamen, eine Google Analytics Property auf Grund eines Kontoumzugs zu transferieren. Es gibt ja viele Anleitungen im Netz zu diesem Thema (u.a. von Carlos), die den Prozess an sich sehr gut beschreiben; aber die Property, die ich verschieben wollte: Für die gab es kein … Google Analytics-Properties verschieben ist doch einfach..!? weiterlesen

Einbindung der Static Templates über das TYPO3-Sitepackage

Was sind Static Templates? Static Templates sind TypoScript-Dateien, die bestimmte Konfigurationen enthalten. Sie werden beispielsweise dazu verwendet, das Aussehen oder die Verhaltensweise einer Extension in TYPO3 zu erweitern. Um diese Konfigurationen in TYPO3 zu integrieren, müssen sie über ein Template inkludiert werden. In der Praxis sieht das Ganze dann meist in etwa so aus: Dabei … Einbindung der Static Templates über das TYPO3-Sitepackage weiterlesen

Die große Firewall – Herausforderungen beim Hosting in China

In unserer täglichen Arbeit werden wir von international aufgestellten Kunden häufig gefragt, warum ihre Webseiten auf dem chinesischen Festland gar nicht oder nur sehr langsam ausgeliefert werden. Die Antwort auf diese Frage ist simpel und kompliziert zugleich: Ursächlich ist der Auslöser die „große chinesische Firewall“. Allgemein bekannt ist, dass Publikationen in China einer strengen Zensur … Die große Firewall – Herausforderungen beim Hosting in China weiterlesen

Gutenberg vs. TYPO3 Content Elements (EN)

As a TYPO3 Gold Member, active member of the TYPO3 Community and longtime TYPO3 specialist and enthusiast, most of our projects are executed using TYPO3 as their content management system. However, we are also using WordPress for smaller websites and corporate blogs – just like this one 😉 There are lots of pros and cons … Gutenberg vs. TYPO3 Content Elements (EN) weiterlesen

Gutenberg vs. TYPO3 Content Elements

Als TYPO3 Gold Member, aktives Mitglied der TYPO3 Association und langjähriger TYPO3 Spezialist führen wir den Großteil unserer Projekte auf Basis des Content Management Systems TYPO3 durch. Trotz allem setzen wir – vor allem für kleinere Webseiten und Firmen-Blogs wie auch diesen hier – auch WordPress als Content Management System ein. Beide Systeme verfügen je … Gutenberg vs. TYPO3 Content Elements weiterlesen

Wann setzen wir auf TYPO3 und wann auf WordPress?

Der Internetauftritt eines Unternehmens ist für die interne und externe Kommunikation von großer Bedeutung: Um die Inhalte verwalten und bereitstellen zu können, benötigt es ein performantes Content-Management-System, kurz CMS. In unserer Agentur setzen wir hierbei auf TYPO3 oder WordPress. Beide Systeme spielen in unterschiedlichen Bereichen ihre Stärken aus und kommen daher auch beide bei uns … Wann setzen wir auf TYPO3 und wann auf WordPress? weiterlesen

Featured Snippets kurz erklärt – bevor sie wieder weg sind

Im letzten Jahr tauchten sie plötzlich immer häufiger in den von uns aktiv gemonitorten Suchergebnisseiten auf: Featured Snippets (deutsch: Hervorgehobene Snippets). Schnell stellte sich heraus, dass unser DIY-Portal heimwerker.de so viele Featured Snippets abbekommen hatte, dass es für einen Top100-Platz in der Sistrix-Statistik reichte. (Das war zumindest erfreulicher, als damals die Platzierung in der Top-100 der Panda-Opfer 😉 … Featured Snippets kurz erklärt – bevor sie wieder weg sind weiterlesen

Domainverwaltung (2) – Domainadministration im Unternehmen

Im ersten Teil des Artikels haben wir geklärt, wie man für Unternehmen ein ideales Domain-Portfolio zusammenstellt. Wenn das Unternehmen wächst und das Portfolio an Umfang zunimmt, sollten im nächsten Schritt feste und eindeutige Strukturen zur Domainverwaltung im Unternehmen etabliert werden. Wer verwaltet die Unternehmensdomains? Leider gibt es bislang noch keine wirklich etablierten Standard-Prozesse zur Domainverwaltung … Domainverwaltung (2) – Domainadministration im Unternehmen weiterlesen

Krisenkommunikation – best und worst practice

Social Media im Wochenrückblick: Krisenbewältigungsstrategien bei Buffer und Racheshop In der letzten Woche konnte man an anschaulichen Beispielen sehen, wie Social Media Kanäle eingesetzt werden können, um Krisen zu beheben. Im positiven Sinne bei Buffer, die dank Transparenz sogar Neukunden gewannen. Oder aber bei falscher Anwendung die Krise erst zu provozieren, wie bei Racheshop wo … Krisenkommunikation – best und worst practice weiterlesen